01.03.2020
Motivation, Wunsch und Motto

Meine Motivation

Die Gemeinde Pfeffenhausen ist für mich mehr als mein Geburts- und Wohnort. Hier
ist meine Heimat und die Menschen liegen mir am Herzen. Deshalb will ich mich
durch das Amt des Ersten Bürgermeisters auch weiterhin für sie und ihre Anliegen
einsetzen. Pfeffenhausen soll auch in Zukunft für alle Altersgruppen attraktiv und
lebenswert sein.

Mein Wunsch für die Zukunft

Ich wünsche mir für die Zukunft Zusammenhalt in der Gemeinde und eine gute
Zusammenarbeit im Gemeinderat.
Gemeinsam und ohne Parteizwang soll zum Wohle der Gemeinde für eine
erfolgreiche Zukunft Pfeffenhausens an einem Strang gezogen werden.

Mein Motto für diese Wahl

Taten statt Worte – Pfeffenhausen braucht einen Bürgermeister, der auch wie ein
Unternehmer denkt, Entscheidungen trifft und Aufgaben mutig anpackt!“